Zitate zu Alex

»Alex oder nichts.«
– J. F. Mamjjasond: Buch der Sprüche

»Come on, Alex, you can do it!«
– Arcade Fire: Neighborhood #2 (Laika)

»Der junge Alexander eroberte Indien. Er allein?«
– Bertolt Brecht: Frage eines lesenden Arbeiters

»Und einen, der mehr Gold
als Krösus hat zu zeigen,
Und noch der alles kann,
wie Alexander beugen«

– Angelus Silesius: Cherubinischer Wandersmann

Der Weise sprach zu Alexandern:
»Dort, wo die lichten Welten wandern,
Ist manches Volk, ist manche Stadt.«
Was tut der Mann von tausend Siegen?
Die Memme weint, dass, dort zu kriegen,
Der Himmel keine Brücken hat.

– Gotthold Ephraim Lessing: Lieder

»So seid ihr Menschen mit einander!
An Muth ist keiner Alexander,
An Thorheit gehn ihm tausend für;
Ihr opfert eure besten Jahre,
Nur daß Europa bald erfahre,
Daß einer lebt, der heißt wie ihr.«

– Albrecht von Haller: Versuch Schweizerischer Gedichte

»Alexander hiesse Groß:
War ein grosser Erden-Kloß.«

– Friedrich von Logau: Alexander der Große

»Sollt‘ Alexander ruhn und schlafen mit Vergnügen,
so mussten Buch und Dolch zu seinen Häupten liegen.«

– Paul Fleming: Deutsche Gedichte

»Ende gut, Allex gut«
– J. F. Mamjjasond: Buch der Sprüche

Advertisements