Ein Stern, der deinen Namen trägt: Alexander’s Star

♫ Ein Stern ♪ der deinen Namen trägt ♬

Das 3D-Knobelspiel Alexander’s Star wurde vom New Yorker Mathematiker Adam Alexander erfunden und 1982 zum Patent angemeldet. Alexander’s Star ähnelt in Art und Weise sehr stark Rubik’s Cube aus dem Jahr 1980. Der Zauberstern konnte jedoch die Popularität des Zauberwürfels nie auch nur annähernd erreichen. Warum wohl?

Allerdings passt das Copycat als Adventsstern ganz gut in die Vorweihnachtszeit.

Allen Lesern eine zauberhafte Advents- & Weihnachtszeit!

Advertisements

Über Alexander

Ich bin außer mir.
Dieser Beitrag wurde unter Bildalexikon abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s